Cookies akzeptieren EU

Samstag, 3. Dezember 2016

[Review] smashbox Photo Finish Foundation Primer + sebamed Duschöl + New In :)



Den smashbox Photo Finish Foundation Primer habe ich bei der wundervollen Doris von www.prettyclover.blogspot.com gewonnen. Bei Amazon.de ist er für 29,52€ und bei Douglas.de für 32,99€ kaufbar.



Produktdaten
Produkttyp: Primer
Hersteller: Smashbox Beauty Cosmetics, Inc.
Made in USA
Inhalt: 30ml
Grüner Punkt
Haltbarkeit ab Anbruch: 24 Monate

Inhaltsstoffe
"Cyclopentasiloxane, Dimethicone, Dimethicone Crosspolymer, Trisiloxane, Silica, Dimethicone/Vinyl Dimethicone Crosspolymer, Ethylhexyl Salicylate, Retinyl Palmitate, Tocopheryl Acetate, Carthamus Tinctorius (Safflower) Seed Extract, Propylene Glycol, water/aqua, Vitis Vinifera (Grape) Seed Extract, Cola Acuminata (Kola) Seed Extract, Camellia Oleifera Leaf Extract."

Laut Codecheck sind von den INCIs
2 unbedenklich
8 leicht bedenklich
1 bedenklich (Cyclopentasiloxane = Silikonöl - verdächtig der hormonellen Wirksamkeit)
1 nur individuelle Bewertung möglich (Silica = Kieselsäure)

-> Das Produkt ist parabenfrei und ölfrei. Es ist meiner Meinung nach eine Silikonbombe, da die ersten vier Inhaltsstoffe Silikone bzw. silikonbasierte Stoffe sind. Die Inhaltsstoffe finde ich üblich für konventionellen Primer.



Praxis-Test
Die Primertube aus Plastik wird in einem schwarzen Pappumkarton geliefert. Der Deckel ist nochmal mit einer Plastikfolie geschützt. Der Deckel lässt sich leicht öffnen und an der Tubenöffnung ist nochmal ein Hygienesiegel.



Ich reinige früh morgens meine Gesichtshaut und tonisiere sie. Dann trage ich Creme-Gel auf und lasse dieses während dem Frühstück einwirken. Dann trage ich den smashbox Primer auf.
Ich entnehme dazu eine erbsengroße Menge der farblosen Geltextur und tupfe sie mit den Finger vorsichtig in meine Haut ein, besonders da, wo ich sichtbare Poren habe, also neben der Nase und an der Wange.

Das Produkt hat eine angenehme Konsistenz und zieht sofort ein. Der Duft ist ganz dezent blumig-frisch. Dann trage ich mit einem angeschrägten Bufferpinsel Sonnenschutz mit sehr hohem LSF gemischt mit getönter Creme mit LSF auf.



Das lasse ich kurz einwirken und trage dann mit denselben Pinsel eine Foundation mit mattem Finish auf, die ich dann noch mit einem komplett angefeuchteten Beautyblender einarbeite.
Das Ergebis gefällt mir sehr gut. Mein Teint wirkt sehr glatt und jung. Poren werden optisch gut kaschiert und ich sehe besser aus, als 16-jährig, denn da hatte ich Pickel. Jetzt habe ich junge, glatte und pickelfreie Haut :-).

Die Foundation aus der Drogerie hält mit dem Primer bei mir 10 Stunden, dann beginnt sie, sich in den Poren abzusetzen. Die Haltbarkeit finde ich persönlich sehr gut, da ich ölige Haut habe und Foundations sich sonst sehr schnell ablösen.

Abends lässt sich alles gut mit einem Mikrofaserhandschuh abschminken. Ich habe das Produkt gut vertragen und keine Pickel bekommen, wobei ich es aus hautschonenden Gründen auch nur einmal wöchentlich benutze. Die Tube ist daher bei mir auch sehr ergiebig.



Fazit
Es ist der beste Primer, den ich bisher getestet habe. Aufgrund der silikonlastigen Inhaltsstoffe benutze ich ihn nur einmal pro Woche.



Das sebamed Duschöl gibt es für ca. 3,25€ bei dm und Rossmann. Mein Exemplar habe ich aus der Schön für Mich Box August 2016, die ich bei Andrea von GesichtspflegederHautab40.blogspot.de gewonnen habe.




Produktdaten
Produkttyp: Duschöl
Hersteller: Sebapharma GmbH & Co. KG
Made in Germany
Inhalt: 200ml
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate




Inhaltsstoffe
"Glycine soja oil, Lecithin, MIPA-Laureth Sulfate, Laureth-4, Cocamide DEA, Poloxamer 101, Parfum, Persea gratissima oil, Lactic Acid, Aqua, Caprylic/CapricTriglyceride, Ascorbyl Palmitate, Citric Acid."

Laut Codecheck sind von den INCIs
7 unbedenklich
3 leicht bedenklich
2 sehr bedenklich (Cocamide Dea - krebserregend; Poloxamer 101 - schwächt Barrierefuktion der Haut)
1 nur individuelle Bewertung möglich (Parfum)

-> Das Produkt ist vegan und hat 50% Ölanteil. Die Zusammensetzung finde ich eher schlecht für konventionelles Duschöl. Der krebserregende Inhaltsstoff gefällt mit gar nicht.




Praxis-Test
Das Duschöl ist in einer weißen Plastikflasche enthalten. Ich dusche zuerst meinen Körper komplett mit Wasser ab und dosiere dann immer kleine Portionen des festcremigen, neutral duftenden orangegelben Öls und massiere damit einzelne Partien wie Arme, Beine usw. ein.


Das Duschöl wird dann zu einer weißen, leicht schäumenden Creme. Dann spüle ich es ab. Meine Haut hat dann noch wie eine Art "Film" auf der Hautoberfläche. Ich habe dann nach dem Duschen keine Bodylotion benutzt, um zu schauen ob die Pflegewirkung des Produktes ausreicht.


Ich habe mich früh geduscht und musste dann leider abends feststellen, das meine Haut trotz des angeblich pflegenden Duschöls an den Unterschenkeln schuppig und trocken war.

Also die Pflegewirkung reicht für meine normale Haut alleine nicht aus, ich brauche dann noch In Dusch Bodymilk. Sonst hat das Produkt mich gut gereinigt. Es ist auch recht ergiebig, ich komme mit Duschprodukten immer ewig aus, da ich auch oft bade.



Fazit
Das Produkt reinigt meine Haut gut, spendet aber für meine Haut nicht soviel Feuchtigkeit wie erwartet. Ich werde es nicht nachkaufen.


New In :) 

Beim Zoeva Black Friday Sale mit 20% Rabatt habe ich mir folgende Pinselsets gegönnt, die schon lang auf meiner Wunschliste stehen:
  • Zoeva Rose Golden Complete Set Vol. 1
  • Zoeva Rose Golden Luxury Set Vol. 3
Ich werde die Produkte mit Spaß testen und nach einiger Zeit ausführlicher auf meinem Blog berichten :-). 


Habt Ihr beim diesjährigen Black Friday Sale zugegriffen?



Viele Grüße
Nancy :)

Mittwoch, 30. November 2016

for your Beauty Professional Augen-Styling Pinsel + Nivea Haarmilch Rundum-Pflege-Shampoo + Aufgebraucht :)



Den for your Beauty Professional Augen-Styling Pinsel gibt es für 3,99€ seit Ende August neu bei Rossmann. Mir gefällt es extrem gut, dass es endlich auch in der Drogerie zu bezahlbaren Preisen rosegoldene Pinsel gibt :-).



Produktdaten
Produkttyp: Lidschattenduopinsel
Hergestellt für Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Inhalt: 1 Stück



Material
"Stiel aus Bambusholz, Pinselborsten: hochwertiges Kunsthaar"

-> Der Pinsel ist vegan.



Praxis-Test
Der Lidschattenpinsel wird in einem farblosen Zip-Lock Etui angeboten, das man gut als Reiseverpackung verwenden kann. Der Pinsel selbst ist ein Duopinsel, der insgesamt 14,2 Zentimeter lang und somit sehr handlich ist.



Ich trage mit dem größeren Blenderpinsel gern mittlere matte Lidschattenfarben in der Lidfalte auf. Er verblendet Lidschatten sehr gut und besser als Blenderpinsel aus der Drogerie, die ich bisher benutzt habe.

Der Pencilbrush auf der anderen Seite des Pinsels hat kürzere, fester gebundenes Pinselhaar und eignet sich perfekt für intensive Akzente im äußeren V mit dunklen matten Lidschattenfarben. Der Pencilbrush hat aber wie ich finde sehr feste, harte Borsten und teurere Pencilbrushs sind da wesentlich komfortabler.


So habe ich viel Kontrolle beim Auftrag und dunkle Lidschatten werden nicht gleich auf dem kompletten Augenlid verteilt. Der Pinsel lässt sich einfach mit Stückseife und einem Pinselwaschherz reinigen.

Er behält nach dem Waschen seine Form und haart nicht. Aufzubewahren geht er leicht in einem Becher, er kann stehend auf der Seite mit dem Pencilbrush hingestellt werden, die festen Borsten verbiegen sich überhaupt nicht. Die Qualität finde ich gut für einen Drogeriepinsel.



Fazit
Endlich gibt es auch rosegoldene Augenpinsel in der Drogerie! Ich finde ihn praktisch, er hat aber auch recht feste Borsten.



Das Nivea Haarmilch Rundum-Pflege-Shampoo habe ich aus der tollen Schön für mich Box August 2016, die ich bei der inspirierenden Andrea von GesichtspflegederHautab40.blogspot.de gewonnen habe. Bei Rossmann ist es für  1,75€ neu seit August 2016 erhältlich.




Produktdaten
Produkttyp: Shampoo
Haartyp: trockenes, leicht strapaziertes Haar
Hersteller: Beiersdorf AG, Hamburg
Inhalt:  250ml
Grüner Punkt
Haltbarkeit ab Anbruch: 12 Monate




Inhaltsstoffe
"Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Panthenol, Glycerin, Lanolin Alcohol (Eucerit), Macadamia Integrifolia Seed Oil, Hydrolyzed Milk Protein, Octyldodecanol, Polyquaternium-10, Guar Hydroxypropyltrimonium Chloride, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Benzoate, Citric Acid, Styrene/Acrylates Copolymer, Limonene, Linalool, Citronellol, Benzyl Alcohol, Geraniol, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum."

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen
11 unbedenklich
3 leicht bedenklich
1 bedenklich (Polyquaternium-10 - möglicher Negativeinfluss auf Umwelt)
7 nur individuelle Bewertung möglich
1 keine Bewertung vorliegend (Styrene/Acrylates Copolymer)

-> Das Shampoo ist silikonfrei, was ich für Nivea lobenswert finde. Leider ist schädliche Mikroplastik enthalten, was bei Shampoo nicht sein muss, da alle Naturkosmetikshampoos auch gut ohne Mikroplastik auskommen. Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionelles Shampoo.




Praxis-Test
Das Shampoo wird in einer blauen Plastikstandflasche verkauft. Der Deckel geht recht schwer auf, besonders mit nassen Händen. Da hatte Nivea schon bessere Shampoodeckel. 

Ich mache mein trockenes, gefärbtes und langes Haar komplett mit Wasser nass und dosiere dann eine Hand voll des weißen, flüssig-cremigen, nach Nivea Creme duftenden Produkts auf meine Hand.



Ich massiere es gründlich in mein Haar ein, es schäumt gut auf und ich spüle es dann mit reichlich Wasser aus. Leider sind meine Haare dann im nassen Zustand sehr rau und ich muss noch eine Naturkosmetik-Spülung nehmen.

Dann sind meine Haare wieder glatt und ich lasse sie lufttrocknen. Sie sehen dann recht trocken aus und stehen besonders am Oberkopf vom Kopf ab, als wären sie statisch aufgeladen.

Kämmen lassen sich die Haare dann sowohl nass als auch trocken sehr gut, damit habe ich fast nie Probleme. Die Pflegewirkung ist aber für mein Haar nicht ausreichend, die Haare wirken trocken, was aber auch an der Heizungsluft liegen kann.

Das Produkt ist sehr ergiebig und ich habe es gut vertragen, es kam nicht zu Kopfhautreizungen o.Ä..




Fazit
Das Shampoo reinigt mein Haar gut, leider reicht mir die Pflegewirkung für mein trockenes Haar nicht aus.


Aufgebraucht :) 

Lierac Hydragenist Extreme Moisturizing Rescue Balm 


Nachkaufprodukt: Nein, die Maske hat zwar meiner Haut super Feuchtigkeit gespendet und sie mit Hyaluron aufgepolstert, leider ist mir das Produkt doch zu silikonlastig auf der Haut. Kein Wunder, denn das Produkt besteht hauptsächlich aus Wasser, Glycerin und Silikonöl.


Liebe Grüße
Nancy <3
PR Sample (sponsored by Pinkmelon)

Montag, 28. November 2016

[Review] RdeL Young Beach Love Fancy Nail Colour 01 Tahiti + 02 Hawaii + 03 Bali :-)



Heute möchte ich euch die wunderschönen RdeL Young Beach Love Fancy Nail Colour vorstellen, die limitiert waren und es leider nicht mehr zu kaufen gibt. Da ich aber noch keine Reviews zu den tollen Farben im Internet gefunden habe, möchte ich sie vorstellen, da sie besondere und wunderschöne Farben aufweisen.

Die veganen Nagellacke habe ich alle bei der tollen Alicia von Beautyandmore-blog.de gewonnen, sie waren im Juni und Juli auch für jeweils 1,69€ bei Rossmann erhältlich und enthalten 8ml.


Beginnen möchte ich mit der außergewöhlichen Farbe 01 Tahiti. Ich habe schon viele Nagellacke, aber die Farbe ist mir neu und gibt es nur selten in Limited Editions. Es ist ein weißer Nagellack mit roséfarbenen Glitterpartikeln und sechseckförmigen Glitterflakes in gold und grün.



Mit dem Flat Brush mit Curve Cut lässt sich die Farbe angenehm auftragen. Für mehrere sichtbare Glitterpartikel auf den Nägeln trage ich zwei Schichten auf.


 Bei mir hält der Effektlack mit Unterlack von Alverde und Mirror Top Coat von essence 14 Tage auf den Fussnägeln. Das Ablackieren geht durch die Glitterpartikel etwas schwerer, mit etwas rubbeln bekomme ich auch alles ab ;-).

Dann möchte ich noch die sommerliche Farbe 02 Hawaii zeigen. Sie erhellt mein Gemüt jetzt auch bei dem tristen Novemberwetter sehr gut und ist ein Korallton mit roten, fadenartigen Glitterpartikeln.


 Für einen deckenden Auftrag trage ich zwei Schichten des Farblacks auf.


Die Farbe haftet mit dem Base Coat von alverde und dem Gel Top Coat von IsaDora bei mir 4 Tage auf den Nägeln.

 Zuletzt möchte ich noch die lecker aussehende Nuance 03 Bali vorstellen. Es ist ein heller Pinkton ebenfalls mit roten fadenartigen Glitterpartikeln, der mich an Fruchtzwerge Erdbeer erinnert. Eine sehr frische & fröhliche Farbe.


Die Farbe haftet mit dem Base Coat von alverde und dem Gel Top Coat von IsaDora bei mir 4 Tage auf den Nägeln.


 Eine Schicht des Farblackes genügt für meine gewünschte Deckkraft.


 Habt Ihr in letzter Zeit RdeL Young Produkte benutzt? Wie sind eure Erfahrungen?

Liebe Grüße
Nancy <3

Samstag, 26. November 2016

WUNDER2 WUNDERBROW Semi Permanent Eyebrows-Gel Black/Brown + method pomegranate naturally derived hand wash (LE)



Das WUNDER2 WUNDERBROW Semi Permanent Eyebrows-Gel Black/Brown gibt es zum Beispiel für 29,99€ bei Parfumdreams.de. Es verspricht perfekte Augenbrauen in zwei Minuten, die tagelang halten.



Produktdaten
Produkttyp: Augenbrauengel
Hersteller: KF Beauty, London, UK
Made in USA
Inhalt: 3g
Haltbarkeit ab Anbruch: 6 Monate



Inhaltsstoffe
"Isododecane, Mica, Trimethylsiloxysilicate, Quaternium-18 Hectorite, Ethylene/Propylene/Styrene Copolymer, Butylene/Ethylene/Styrene Copolymer, Propylene Carbonate, Dimethicone, Triethoxycaprylysilane, Isohexadecane, O-Cymen-5-Ol, Isodecyl Isononanoate, Tocopheryl Acetate, Nylon-66, Nylon-6, C4-24 Alkyl Dimethicone/Divinyldimethicone Crosspolymer, Silica, Polydiethyleneglycol Adipate/Ipdi Copolymer, Perfluorononylethyl Carboxydecyl Lauryl Dimethicone, Perfluorononyl Dimethicone, May Contain: Titanium Dioxide (Ci 77891), Iron Oxides (Ci 77491, Ci 77492, Ci 77499)"

Laut Codecheck sind von den INCIs
8 unbedenklich
8 leicht bedenklich
1 bedenklich (Isohexadecane - möglicherweise gesundheitsschädlich)
2 nur individuelle Bewertung möglich
1 keine Bewertung vorliegend 

-> Leider enthält das Produkt schädliche Mikroplastik. Die Zusammensetzung ist parabenfrei, reizarm und insgesamt üblich für konventionelles Augenbrauengel.





Praxis-Test
Wunderbrow wird in einem flachen, weißen Pappumkarton geliefert. Darin enthalten ist das farblose Plastikröhrchen mit Augenbrauengel, eine Bedienungsanleitung in Englisch und Französisich und eine Augenbrauenbürste.

  Ich habe das flüssigcremige, mittelbraune, aschige Augenbrauengel bei der ersten Nutzung mit dem Pinsel-Applikator aufgetragen, der in den Deckel des Augenbrauengelflakons integriert ist. Dieser ist leider für meinen schmalen Augenbrauen im äußeren Drittel der Augenbrauen weniger gut geeignet, weil er zu breit ist. 


Die Deckkraft des Gels ist gut, nach einer bis zwei Schichten erreiche ich ein deckendes Ergebnis. Das Gel kämme ich nach dem Auftrag nochmal gründlich mit der Augenbrauenbürste ein, damit es natürlicher wirkt.


Daher musste ich mich nach der ersten Anwendung erstmal an die intensiv betonten, breiten Augenbrauen in meinem Gesicht gewöhnen ;-). Mittlerweile nutze ich zum Auftrag des Augenbrauengels einen Augenbrauenpinsel oder angeschrägten Eyelinerpinsel, damit ich auch dünnen Linien ziehen kann und damit meine Augenbrauen nicht balkenartig wirken.


Dafür hält das Ergebnis dann aber bei Nutzung ölfreier Abschminkprodukte bei mir 2 Tage, was ein Tag länger ist als alle anderen Augenbrauenprodukte, die ich bisher benutzt habe. Zudem passt die Farbe gut zu meinem gefärbtem Haar, das Bereiche von naturblondem Haar und von braunem Haar hat. Wenn mein aschbraunes Naturhaar herauswächst, wird es mir wohl sogar zu hell sein, obwohl der Hersteller die Farbe "Schwarzbraun" nennt.

Nach 2 Tagen löst es sich dann komplett ab oder kann mit Reinigungsöl komplett abgeschminkt werden. Ich habe es gut vertragen und es ist bei mir, da ich es nur aller zwei Tage auftragen muss, auch doppelt so ergiebig wie andere Augenbrauenprodukte.


Fazit
Ich mag das Augenbrauengel, da es zwei Tage hält. Nur der breite Applikator kann noch verbessert werden. 



Das method pomegranate naturally derived hand wash gibt es nur auf Biggreensmile.de limitiert für 2,99€. Es ist das erste method Produkt, das ich in meinem Leben teste.



Produktdaten
Produkttyp: Flüssigseife
Hersteller: method
Inhalt: 354ml
Produced in the EU



Inhaltsstoffe
"aqua, sodium lauryl sulfate, coco-glucoside, sodium chloride, sodium benzoate, cocamidopropyl betaine, cocamidopropyl hydroxysultaine, parfum, citric acid, glycerin, benzyl benzoate, limonene, butylphenyl methylpropional, hexyl cinnamal, sodium citrate, tocopheryl acetate, aloe barbadensis leaf juice."

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen
10 unbedenklich
1 leicht bedenklich
1 bedenklich (Sodium Lauryl Sulfate = Natriumlaurylsulfat - irritierend)
1 sehr bedenklich (butylphenyl methylpropional - Allergen)
3 nur individuelle Bewertung möglich

-> Die Flüssigseife ist vegan und biologisch abbaubar. Die Zusammensetzung finde ich üblich für konventionelle Flüssigseife.



Praxis-Test
Die Flüssigseife ist in einer tropfenförmigen Plastikflasche enthalten, die zu 100% aus recycelter Plastik besteht. Das gefällt mir sehr gut. Das rote Design gefällt auch meinem Freund sehr gut.

Durch den Pumpspender geht die farblose flüssig-cremige Konsistenz gut zu dosieren. Der Duft hätte mich mit verbundenen Augen zuerst an Himbeerduft erinnert, sehr fruchtig & beerig, aber Granatapfelduft ist das wohl auch ;-).

  Beim Verreiben der Seife entsteht eine weiße Creme, die dann beim Abspülen auch aufschäumt und meine Hände gut reinigt. Dann fühlen sich meine Hände nicht ausgetrocknet, aber auch nicht gepflegt an.

Ich habe die Handseife gut vertragen, meine Handhaut wurde nicht schuppig o.Ä.. Die Ergiebigkeit ist durchschnittlich, ich brauche genauso viel wie bei anderen Flüssigseifen.




Fazit
Angenehme vegane Flüssigseife mit leckeren Granatapfelduft. Mir gefällt das Produkt und ich kann es weiterempfehlen.


Habt Ihr schon WUNDER2 oder method Produkte probiert? Wie sind eure Erfahrungen?

Viele Grüße
Nancy :) 
PR Sample (sponsored by Pinkmelon)

Mittwoch, 23. November 2016

Nivea Sensual Pflegelotion Belebender Duft zarter Pfirsischblüten (LE) + for your Beauty Basic Silikon-Augen-Styler :)



Die Nivea Sensual Pflegelotion Belebender Duft zarter Pfirsischblüten gibt es limitiert für 2,95€ bei dm, Müller und Rossmann zu kaufen. Mein Produkt habe ich auf Christine's Blog Beauty Mango gewonnen.




Produktdaten
Produkttyp: Bodylotion
Hersteller: Nivea -> gehört zu Beiersdorf AG, Hamburg
Made in Brazil
Inhalt: 200ml
Grüner Punkt




Inhaltsstoffe
"Aqua, Paraffinum Liquidum, Isopropyl Palmitate, Glycerin, Cetearyl Alcohol, Glyceryl Stearate Citrate, Dimethicone, Glyceryl Glucoside, Maris Sal, Sodium Carbomer, Phenoxyethanol, Methylparaben, Ethylhexylglycerin, Benzophenone-4, Limonene, Linalool, Citronellol, Benzyl Alcohol, Parfum, CI 15985, CI 10316, CI 16035."

Laut Codecheck sind von den Inhaltsstoffen
9 unbedenklich
3 leicht bedenklich
1 bedenklich (CI 10316 - kann womöglich krebserzeugend wirken)
3 sehr bedenklich (Paraffinum Liquidum = Paraffinöl - kann sich im Körper ansammeln; Benzophenone-1 - allergisierend; CI 15985 - krebserzeugend)
5 nur individuelle Bewertung möglich

-> Die Zusammensetzung finde schlecht für konventionelle Bodylotions. Es sind Silikone und Parabene enthalten.



Praxis-Test
Die Bodylotion ist in einer Plastikstandflasche mit dunkelblauen Deckel enthalten. Bei den ersten Nutzungen spritzt/kleckert immer etwas der Bodylotion beim Öffnen heraus, weil die Flasche bis an den Deckelrand gefüllt ist. Der Deckel lässt sich nur sehr schwer öffnen.



Die weißlich-hellorange Textur ist für mich zu flüssig, der Wasseranteil ist wohl sehr hoch. Dafür zieht die Lotion nach dem Verteilen auch sehr schnell ein. Den Duft finde ich genial: ein dezenter fruchtiger Pfirsischduft, der weder zu süß noch zu aufdringlich ist. Der Duft hält nach dem Eincremen auch mehrere Stunden an.



Die Pflegewirkung ist für meine normale Körperhaut auch gut. Die Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt und zeigt nach dem Eincremen einen seidigen Schimmer, siehe Foto.




Die Flasche ist bei mir zudem sehr ergiebig, da ich nur einmal pro Woche Lotion benutze. Die Verträglichkeit ist bei mir gut, es kam zu keinerlei Hautreizungen o.Ä..



Fazit
Der Duft ist genial. Die zu flüssige Konsistenz, der Deckel und die Inhaltsstoffe haben mich leider nicht überzeugt.



Aus der Schön für mich Box August 2016, die ich bei der tollen Andrea von GesichtspflegederHautab40.blogspot.de gewonnen habe, habe ich die for your Beauty Basic Silikon-Augen-Styler. Sie sind für 1,49€ bei Rossmann erhältlich.




Produktdaten
Produkttyp: Augenbrauen-/Wimpern-Bürstchen
Hergestellt für Dirk Rossmann GmbH, Burgwedel
Inhalt: 3 Stück




Praxis-Test
Die Packung enthält drei Styler. Einer hat eine gerade Bürstenkopf, wie bei einer geraden Mascarabürste. Damit kann ich gut Krümeln von den Wimpern entfernen, die durch die Verwendung recht alter Wimperntusche entstehen.



Der andere Styler hat eine Kugelspitze. Damit lassen sich meine breiten Augenbrauen optimal in Form kämmen, um sie dann mit Augenbrauengel betonen zu können.

Der dritte Styler hat konkav bzw. auf der anderen Seite konvex angeordnete Silikon-Borsten, damit lässt sich überschüssige Mascara gut von den Wimpern ablösen.

Alle Styler haben einen schwarzen Plastikgriff und weiche, elastische pinkfarbene Silikonborsten und sind jeweils leicht als ein handelsüblicher Bleistift. Sie lassen sich leicht mit Wasser und Seife reinigen und an der Luft trocknen. Sie behalten nach dem Waschen ihre Form.




Fazit
Die Styler sind sehr praktisch zum Formen der Augenbrauen und zum Entfernen von Krümeln nach dem Wimpern tuschen. Ich kann sie weiterempfehlen.
Liebe Grüße
Nancy 😊